Strand-Karte map-icon

Ayia Napa Strände

Beach map icon
Strand-Karte

Ayia Napa – Party, Palmen und ein Seemonster

Zypernfans kennen diesen Namen nur zu gut: Ayia Napa. Der kleine Ort mit ca. 2.800 Einwohnern an der südöstlichen Küste Zyperns ist ein wahrer Touristenmagnet. Ayia Napa liegt etwa 30 km entfernt von Larnaka. In einem sanften Bogen erstreckt sich das Örtchen auf etwa 15 km entlang der zyprischen Küste und liefert so Urlaubern traumhafte Ausblicke auf das Mittelmeer. Noch in den 70er Jahren war Ayia Napa ein kleines, beschauliches Fischerdorf. Heute, nur drei Jahrzehnte später, hat sich der Ort, zusammen mit dem nördlich angrenzenden Protaras, zu einem der beliebtesten Urlaubsorte auf Zypern entwickelt.

Urlaub in Ayia Napa

Als wichtiges touristisches Zentrum auf Zypern ist Ayia Napa ein vollausgestatteter Ferienort. Alljährlich besuchen tausende Touristen diesen Küstenabschnitt Zyperns und vervierfachen die Einwohnerzahl des sonst kleinen Ortes. Dabei handelt es sich überwiegend um junge Menschen aus England, Skandinavien und Deutschland. Dementsprechend breit ist das Angebot an Clubs und Bars in Ayia Napa. Es gibt Partyboote, Schaumpartys, Beachpartys, Flatratepartys, Cocktailpartys, Poolpartys… du merkst vielleicht: Eigentlich gibt’s kaum eine Party in Ayia Napa, die es nicht gibt. Das florierende Nachtleben lockt auch den ein oder anderen Junggebliebenen an den Küstenort. Hotels prägen in Ayia Napa überwiegend die Kulisse. Wer Ferienwohnungen oder -häuser als Unterkunft bevorzugt, wird aber auch fündig. Auch gastronomisch ist Ayia Napa in Gänze auf den Tourismus ausgerichtet: Neben traditionell zypriotischen Speisen findest du auch ein großes Angebot an internationaler Küche. Wer also Feiern möchte und sich in einem belebten Nachtleben unter Palmen treiben lassen will, ist hier goldrichtig.

Klima, Wetterlage, beste Reisezeit

Das Wetter in Ayia Napa belohnt seine Besucher mit ganzjährig milden und angenehmen Temperaturen. Während im Winter von Dezember bis Februar zwar Höchsttemperaturen um die 20°C einen Aufenthalt ebenso lohnenswert machen wie im Sommer, könnte der wasserscheue Urlauber mit bis zu 10 Regentagen monatlich abgeschreckt werden. Um also einen wirklich perfekten Strandurlaub in Ayia Napa zu erleben, empfehlen sich als beste Reisezeit die Monate April bis September. In dieser Zeit regnet es deutlich weniger, während die Temperaturen ihren Höchstwert über 30°C in den Monaten Juni bis September erreichen und die Sonne bis zu 13 Sonnenstunden täglich spendet.

Ayia Napas schönste Seiten

Natürlich solltest du einmal den nächtlichen Trubel in Ayia Napa miterlebt haben. Am nächsten Tag kannst du dich dann unter Palmen an weißen Stränden von den nächtlichen Anstrengungen erholen. Doch neben dem großen Partylabel, dass Ayia Napa nun einmal ziert, bietet der Ort auch eine Reihe interessanter Sehenswürdigkeiten. Sie bieten dir einen Einblick in die Kultur der Insel und bringen dich weit weg von dem Klischee, das Ayia Napa umgibt. Nur 3 km östlich der Ortsmitte z.B., abseits des Massentourismus, soll sich am Kap Greco ein Seeungeheuer eingenistet haben. Ob die Legende stimmt, kannst du selbst herausfinden, denn ein Ausflug zum Kap Greco lohnt sich in jedem Fall. Auch etwas handfestere, historische Sehenswürdigkeiten kannst du um und in Ayia Napa entdecken. Dazu gehören zum Beispiel die Makronissos Gräber am Stadtrand und die Marienkirche im Ortskern.  

Ayia Napas Strände, die keine Wünsche offen lassen

Strandbars und Liegen satt, Sonnenschirm an Sonnenschirm und hinter allem eine allgegenwärtige Hotelkulisse. Die touristische Hochburg Ayia Napa enttäuscht ihre Strandurlauber in Sachen Infrastruktur nicht. Wer einen Rundum-Service am Strand und Shopping- und Gastronomiemöglichkeiten in direkter Nähe zu schätzen weiß, wird in Ayia Napa höchst zufriedene Strandtage verbringen. Berühmte und beliebte Strände, wie der Nissi Beach oder der Vathika Gonia Beach liegen zentral und sind in Laufnähe zu erreichen. Für Ruhe, abseits des Touristentrubels, musst du in der Hauptsaison von Juli bis September schon etwas tiefer in die Trickkiste greifen. Ein Geheimtipp für einen ruhigen, idyllischen Strand verraten wir dir jetzt schon: Der Loukkos Tou Mandi Beach.

Dein Strandfilter
zurücksetzen

Urlaubstyp

Unsere Empfehlungen

Strandtyp:

Strandfarbe:

Strandbebauung:

Beach Score

"Ein Strand, der kaum einen Wunsch offen lässt"

Beach Score

"Täglich Partystimmung und viel Action am bekanntesten Strand von Zypern"

Tsokkos Gardens
Angebot des Monats
Tsokkos Gardens

7 Tage Zypern, HP im Doppelzimmer, inkl. Flug & Transfer

p.P. schon ab344,- mehr erfahren »
Beach Score

"Tagsüber Entspannen, abends das Tanzbein schwingen! "

Beach Score

"Wunderbar für Schnorchler und für Familien mit kleinen Kindern"

Beach Score

"Zentral gelegener, feinsandiger Urlaubsstrand"

Beach Score

"Der beliebteste Strand von Protaras"

Tsokkos Gardens
Angebot des Monats
Tsokkos Gardens

7 Tage Zypern, HP im Doppelzimmer, inkl. Flug & Transfer

p.P. schon ab344,- mehr erfahren »
Beach Score

"Eine Schönheitskönigin unter den Stränden Zyperns"

Beach Score

"Ein malerischer, feinsandiger Strand im touristischen Zentrum von Ayia Napa. "

Beach Score

"Familiärer, komfortabler Strand, weitgehend frei von Lärm und Hektik"

Beach Score

"Romantische Kapelle, idyllischer Fischerhafen und entspannte Atmosphäre"

Beach Score

"Der perfekte Ort, um den belebten Stadtstränden von Ayia Napa zu entfliehen!"

Beach Score

"Traumhafter weißer Sandstrand mit klarem, tiefblauen Wasser"

Beach Score

"Ein tolles Wassersportangebot und viel Platz!"

Beach Score

"Ein Strand, der viele Postkarten ziert"

Beach Score

"Entspannung abseits der Partymetropole!"