Angebote in Strandnähe
Urlaubsdeals in Strandnähe
Kermia Beach
Etwas abseits von Ayia Napa befindet sich der ruhige und feine Sandstrand, der von großen schwarzen Lavagesteinen durchzogen wird. Die Badegäste spielen Beachvolleyball, entspannen auf den Liegen oder unternehmen eine kleine Wanderung in die reizvolle Umgebung. Dieser Ort bietet den perfekten Kontrast zu den beliebten Stadtstränden der Umgebung. Nur ein paar hundert Meter vom Strand entfernt befinden sich die Höhlen von Ayia Napa, eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt. Westlich des Strand liegt der beeindruckende Naturpark Cap Greco. Wenn sich die Gelegenheit bietet, solltest du vom Strand aus eine Bootstour durch die sehenswerte Region machen.

Kermia Beach - Eine kleine Oase in der Wüste

Westlich von Ayia Napa liegt etwas entlegen der Limnara Beach, der häufiger unter dem Namen Kermia Beach Erwähnung findet. Das Kermia Bungalow Hotel grenzt direkt an den Sandstrand an, hier residieren auch die meisten Badegäste. Eine Anreise mit dem Auto gestaltet sich schwierig, da die einzige Zufahrt zum Strand vom Hotel als Privatweg ausgeschildert wird. Es empfiehlt sich daher mit dem Fahrrad oder zu Fuß von Ayia Napa an den Strand zu kommen.

Entspannen und genießen am Kermia Beach

Inmitten der kargen Landschaft liegt der feine Sandstrand, der von schwarzen Lavagesteinen durchzogen wird. Große Felsen haben im Wasser natürliche Pools gebildet, in denen man hervorragend schwimmen kann. Einige Angler haben es sich auf der Felskante gemütlich gemacht und hoffen auf einen großen Fang. Unter hohen Palmen kann man Schatten finden und auf dem Beachvolleyballfeld seinen Körper in Form bringen. Der Strand bildet den Ruhepol zu den belebten und lauten Stränden von Ayia Napa. Ein Teil des Strandes gehört zu dem angrenzenden Bungalow Hotel, jedoch gibt es einen großen öffentlichen Teil, wo man Liegen und Sonnenschirme findet. Wassersportanbieter verleihen Tretboote und Kanus, bieten Spritztouren mit dem Jetski an oder nehmen dich mit auf eine Bootstour zur Blue Bay, dem angeblichen blausten Wasser ganz Zyperns.

Eine Wanderung vom Kermia Beach

Wer an den Kermia Beach kommt, sollte es sich nicht nehmen lassen eine ausgedehnte Wanderung zu unternehmen. Nur zehn Minuten östlich des Strandes befinden sich die Höhlen von Ayia Napa, eines der beliebtesten Fotomotive der Region. Entlang des Weges findest du abgelegene Buchten und Klippen, die eine gute Aussicht bieten. 20 Minuten westlich vom Strand befindet sich der Naturpark Cap Gerco, dessen hohen Felsen man vom Strand sehr gut erkennen kann. Wer die Zeit und Lust hat, sollte eine Bootstour machen, um sich die beeindruckende Landschaft vom Wasser aus ansehen zu können.

Alles was du über den Strand wissen musst

Liebe Grüße Beach Inspector Anja

Alle Urlaubsangebote in der Nähe des Kermia Beach
Unsere Bewertung
  • Entspannung
    6/10
  • Familie
    5/10
  • Wassersport
    4/10
  • Party
    1/10
Wie fandest du den Strand?
Dafür eignet sich der Kermia Beach
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 6/10 Punkte
Platz 20 von 37
An diesem gut ausgebauten Strand kannst du aufatmen und den Alltagsstress hinter dir lassen.
Familie: 5/10 Punkte
Platz 31 von 37
Die Voraussetzungen sind zwar nicht ideal, aber dennoch sieht man einige Familien vor Ort.
Wassersport: 4/10 Punkte
Platz 4 von 37
Wenn überhaupt sieht man hier nur sehr wenige Wassersportler auf dem Wasser.
Party: 1/10 Punkte
Platz 13 von 37
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
4/10
Lockerheit
4/10
Beauty
8/10
Romantik
7/10
Exklusivität
2/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Briten
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Locals
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Zusatzlich vorhanden:
Boot, Banana boat, Jetski, Tretboot, Kanu, Stand-up paddling, Wasserski
Gefahren
  • Scharfkantige Felsen
Weitere Strände und Orte in Nähe zum Strand