Coral Bay
Die Bucht ist im Sommer sehr gut besucht und ist gleichermaßen bei Familien, jungen Leuten und Paaren beliebt. Das flach abfallende Wasser und die geschützte Lage machen den Coral Bay Beach besonders bei Familien mit Kleinkindern, aber auch bei Schwimmern beliebt. In den Sommermonaten finden regelmäßig große Partys am Strand statt, die tausende von Besuchern anlocken. Zwei Strandrestaurants vor Ort sorgen für die Verpflegung und ein Wassersportanbieter bietet Spaß und Abwechslung im Strandurlaub. In den Wintermonaten geht es am Strand viel ruhiger zu und einige Kite- und Windsurfer kommen in die Bucht.

Coral Bay - Voll, voller, Sommer

Auch wenn der Klang des Strandnamens viel verspricht und Taucherherzen für einen Moment höher schlagen lässt: Vor gut 50 Jahren starb das Korallenriff im Westen Zyperns ab und ist heute nahezu gänzlich verschwunden. Dennoch erinnert der Name Coral Bay Beach immer noch an die blühenden Zeiten der Nesseltiere. Aber ganz unsichtbar ist das Riff trotzdem nicht geworden: Ein feiner roter Staub durchsetzt den Sand. Dieser rote Staub stammt von den Korallen, die hier einst gedeihten. Der beliebte Sandstrand liegt in einer geschützten Bucht und gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Stränden Zyperns. Jeder, der sich dazu entschließt in Paphos seinen Strandurlaub zu verbringen, sollte einmal am beliebten Coral Bay Beach vorbeischauen.

Der Sommer am Coral Bay Beach

Im Sommer verbringen viele Touristen und Einheimische einen Strandtag am Coral Bay Beach. Die eingebettete Bucht und das flach abfallende Wasser machen den Strand, besonders bei Familien mit kleinen Kindern, beliebt, da diese hier unbekümmert spielen können. Aber auch Pärchen und junge Reisegruppen kommen gerne an diesen Ort. Für Aufregung und Abwechslung sorgt ein Wassersportanbieter, der Spritztouren mit dem Bananaboot anbietet, Jetskis vermietet und Stand-up Paddles verleiht. Wer sich eine Liege und einen Sonnenschirm sichern will, sollte schon früh am beliebten Urlaubsstrand aufschlagen, denn bereits am Vormittag ist der Strand rappelvoll. Zwischen Juli und September kommen zudem an den Wochenenden viele Einheimische an den Strand. Dann ist es so voll, dass man das Gefühl hat, eher eine der berühmten Sardinen in der Dose zu sein, als ein Strandgast an einem Mittelmeerstrand. Darüber hinaus finden in den Sommermonaten große Partys am Strand statt und tausende Menschen kommen zusammen, um ausgelassen zu feiern.

Da ein ausgedehnter Strandtag hungrig macht, kannst du dich in zwei Restaurants vor Ort stärken. Es werden Sandwiches, Snacks und zypriotische Mezze-Platten angeboten. Von den erhöht liegenden Lokalen aus könnt ihr die Aussicht über die gesamte Bucht genießen. Alle, die es ein bisschen ruhiger haben wollen, sollten in die kleineren, angrenzenden Buchten ausweichen, z.B. dem Corallila Beach, der sich gut zum Entspannen eignet.

Der Winter am Coral Bay Beach

Im Winter sind deutlich weniger Touristen und Einheimische an diesem beliebten Strand Zyperns. Meist ist das Wetter und die Wassertemperatur noch so warm, dass man sich im Meer erfrischen kann. Besonders gern kommen einheimische Kite- und Windsurfer in die Bucht. In den Wintermonaten ist der Wind stärker als im Sommer und die Bedingungen für den Wassersport sind gut. Da es aber keinen Wassersportanbieter für Wind- und Kitesurfen am Coral Bay Beach gibt, muss man sich sein eigenes Equipment mitbringen. Außerhalb der Bucht gibt es manchmal auch hohe, starke Wellen, die zypriotische Wellenreiter aus der ganzen Region anlocken.

Die zentrale Lage des Coral Bay Beach

Der Coral Bay Beach liegt ganz in der Nähe vieler Hotels, Resaurants und Shops. Dir wird es an diesem Strand an nichts fehlen. Ganz in der Nähe des Strandes ist der mutmaßliche Punkt, wo die ersten griechischen Seefahrer den ersten Fuß auf zypriotisches Land gesetzt haben. An diesem geschichtsträchtigen Ort Zyperns sind heute noch Ausgrabungsstätten und ein Museum zu finden.

Alles was du über den Strand wissen musst

Liebe Grüße Beach Inspector Anja

Alle Urlaubsangebote in der Nähe des Coral Bay
Unsere Bewertung
  • Entspannung
    5/10
  • Familie
    7/10
  • Wassersport
    1/10
  • Party
    5/10
Wie fandest du den Strand?
Dafür eignet sich der Coral Bay
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 5/10 Punkte
Platz 28 von 37
Hier ist zwar einiges los, aber dennoch findest du ein gutes Plätzchen zum Entspannen.
Familie: 7/10 Punkte
Platz 19 von 37
Der Strand bietet familienfreundliche Infrastruktur und ist beliebt bei Jung und Alt.
Wassersport: 1/10 Punkte
Platz 22 von 37
Hier gibt es keinen Wind und auch keine Wellen - als Wassersportler bist du fehl am Platz.
Party: 5/10 Punkte
Platz 6 von 37
Nur die wenigsten sind extra zum Feiern hier, ausgelassen ist die Stimmung aber trotzdem.

Stimmung am Strand
5/10
Lockerheit
6/10
Beauty
8/10
Romantik
5/10
Exklusivität
6/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Briten
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Locals
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Niederländer
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Russen
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Zusatzlich vorhanden:
Parasailing, Kanu, Tretboot, Banana boat, Sofariding, Wake Board, Wasserski
Gefahren
  • Quallen
Weitere Strände und Orte in Nähe zum Strand